BL: Meister und Aufsteiger 1. FCN

Beim FC Stern München Aufstieg und Meisterschaft endgültig gesichert

Die Frauen des 1. FC Nürnberg haben es geschafft. Nach Höhen und Tiefen im Verein geht die Reise wieder in die "richtige Richtung", nach oben! Damit hat die Regionalliga Süd wieder ihren mittelfränkischen Vertreter, nachdem der SV 67 Weinberg bekannterweise in die 2. Frauenfussballbundesliga aufgestiegen ist. Herzlichen Glückwunsch an dieser Stelle dem Club! Schade, daß der FV Obereichstätt zurück in die Landesliga muss. Damit sind "fünf mittelfränkische Vereine" für das Spieljahr 2013/2014 in der Landesliga aktiv. Die Bayernliga hingegen hat keinen hiesigen Vertreter mehr in der Spielgruppe für das neue Spieljahr.

absatzkick.com (gratuliert und) präsentiert:

Das "Aufsteigerfoto" des 1. FC Nürnberg - Meister der Frauen-Bayernliga

Foto: Andreas Tschorn     Das Meisterfoto des 1. FC Nürnberg

Hintere Reihe von links nach rechts:
Trainer Peter Wießmeier, Trainer Benjamin Uebel, Betreuerin Adele Loukas, Sportlicher Leiter Andreas Tschorn

Mittlere Reihe von links nach rechts:
Daniela Puscha, Marina Mittermeier, Julia Hirschmann, Tanja Lehnes, Mannschaftskapitän Sina Bach, Alexandra Loukas, Catharina Schmalfuß

Vordere Reihe von links nach rechts:
Christina Herrmann, Simone Grimm, Melissa Ludewig, Lisa Greiner, Marina Vogt, Nicole Nähr, Verena Eichhammer

Vorne liegend:
Luisa Richert

absatzkick.com hofft in der neuen Saison 2013/2014 öfter von den Frauen des 1. FC Nürnberg zu hören.

Berichte und JPG.-Fotos einfach an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Share

TPL_BEEZ5_ADDITIONAL_INFORMATION