Bezirksliga Süd 17-18

BZS: Klarer Dreier im Spitzenspiel

Foto: HanniSVS   Munteres Treiben im Mittelfeld in Segringen (gg. SV Pfaffenhofen in gelb). Elena Rothammel (Nr. 10 SVS) beobachtet Ball und Gegner.

Segringen beständig / Kalb mit 6 Treffer

Der SV Segringen kann das Spitzenspiel in der Bezirksliga Süd mit 3:0 gegen den SV Pfaffenhofen für sich entscheiden. Auch der Tabellenzweite "Kalb" gewann sein Spiel mit 6:0. Weissenburg siegt in Dittenheim mit 2:1. Ezelsdorf II. kannn des TSV Brodswinden mit 3:1 in die Schranken weissen. Röttenbach verliert zu Hause gegen Wallnsdorf mit 1:4.

Weiterlesen: BZS: Klarer Dreier im Spitzenspiel

BZS: Schützenfest in Weissenburg

Foto: HanniSVS    Stefanie Schlund (DSC Nr. 3 in blau) lässt sich von Lisa Klefenz (SVS Nr. 13 in grün) auf der Aussenbahn austricksen.

Segringen mit Kantersieg in Weissenburg

Der SV Segringen hält sich nicht nur schadlos, sondern konnte am letzten Wochenende dem DSC Weissenburg eine 10:1 Niederlage beibringen. Nach dreizehn Minuten stand es bereits 2:0 für die Gäste. Verfolger Kalbensteinberg liess bei der 1:0 Niederlage in Wallnsdorf auch Federn. Somit ist Segringen wieder ein Stück näher an der BOL. Pfaffenhofen nutzte die Gunst der Stunde und verkürzte, mit einem 3:2 Sieg gegen Ezelsdorf II., den Rückstand auf "Kalb". Brodswinden schlägt Ehingen 6:1. Röttenbach kann in Bieswang auch mit 6:1 gewinnen.

Weiterlesen: BZS: Schützenfest in Weissenburg

BZS: Segringen festigt Tabellenführung

Foto: HanniSVS    Nicklichkeiten und fragwürdige SR-Entscheidungen störten den Spielfluss in der Bezirksligabegegnung in Dittenheim.

SV Segringen marschiert vorne weg / Pfaffenhofen macht 7 Tore in Ehingen

Der Viertplatzierte FV Dittenheim verliert zu Hause gegen den SV Segringen klar mit 1:5. Bieswang erkämpft sich einen Punkt in Kalbensteinberg. Der SV Paffenhofen sichert sich vorläufig den dritten Platz mit einem 7:0 Kantersieg in Ehingen. Wallnsdorf macht das halbe Dutzend in Wolfstein voll (6:0).

Weiterlesen: BZS: Segringen festigt Tabellenführung

BZS: Spitzenteams spielten

Foto: Archiv SV Pfaffenhofen   Der SV Pfaffenhofen und die SG Kalbensteinberg waren beide am Wochenende aktiv - alerdings nicht, wie auf dem Archivbild, gegeneinander.

Spielausfälle prägten den Sonntag / Segringen ist Herbstmeister

Zwei Spiele fanden in der Bezirksliga Süd statt. Der SV Segringen konnte im Sptzenspiel gegen die SG Kalbensteinberg mit 3:2 gewinnen und damit den "Platz an der Sonne" verteidigen. Gut in Schuss scheint diese Saison auch der SV Pfaffenhofen zu sein. Gegen die DJK/SV Wallnsdorf gab es einen 5:2 Heimsieg. Die anderen Begegnungen sind bereits neu terminiert - sehen SIE hier!

Weiterlesen: BZS: Spitzenteams spielten

BZS: Segringen kantert Wolfstein

Foto: HanniSVS   Elena Rothammel (SV Segringen in rot) ist nicht zu stoppen.

Segringen verteidigt Platz 1 beeindruckend

Mit einem 7:0 Kantersieg verteidigt der SV Segringen seine Tabellenführung beim Aufsteiger TSV Wolfstein. Kalb hält, bei einem Spiel weniger, den Anschluss (5:1 gegen Ezelsdorf II.). Der FV Dittenheim (Platz 2) gewinnt mit 4:1 gegen den TSV Brodswinden. Weissenburg entführt, mit einem 2:0, in Wallnsdorf die Punkte. Beswang hält Pfaffenhofen mit 2:0 nieder.

Weiterlesen: BZS: Segringen kantert Wolfstein

TPL_BEEZ5_ADDITIONAL_INFORMATION