BZS: 15x scheppert`s in der Kiste

Foto: Günther Perzl     Torjubel x15 in Leerstetten. Die zweite Mannschaft des SVL hat die SG Bieswang deklassiert.

Perfekte Torausbeute im Waldsportpark / Sulzkirchen verliert in Wallnsdorf

15x liess es die zweite Mannschaft des SV Leerstetten im Kasten der SG Bieswang klingeln (Endstand 15:0). Der SV Sulzkirchen verliert in Wallnsdorf mit 2:1. Kalbensteinberg gibt zu Hause die drei Punkte an den SV Mosbach (1:2) ab. Stauf schlägt Röttenbach mit 1:0. Die DJK Gnotzheim schafft ein 2:2 Remis gegen die SG Abenberg.

SV Leerstetten - SG Bieswang  15:0  (8:0)

Tormaschine war am laufen

Im unteren Tabellenteil zeigten sich deutliche Leistungsdifferenzen, als die Zweitvertretung von SV Leerstetten die Reserve von (SG) SF Bieswang/FV Obereichstätt mit einem vernichtenden 15:0 vom Platz fegte. Im Vorfeld war eine ausgeglichene Partie erwartet worden, doch SV Leerstetten II wusste zu überraschen.

Hier geht`s zur Bilderstrecke vom Spiel von Günther Perzl

Das Match war erst wenige Momente alt, als vor 30 Zuschauern bereits der erste Treffer fiel. Carina Breiter war es, die in der dritten Minute zur Stelle war. In Topform präsentierte sich Nina Roß, die einen lupenreinen Hattrick markierte (14./16./19.) und (SG) SF Bieswang/FV Obereichstätt II einen schweren Schlag versetzte. Durch Treffer von Helena Eberhardt (27.), Breiter (29.), Karina Frei (36.) und Sabrina Frauenknecht (43.) zog SV Leerstetten II uneinholbar davon. Der Gastgeber dominierte (SG) SF Bieswang/FV Obereichstätt II in der ersten Hälfte nach Belieben und schenkte dem Gast gleich einen katastrophalen Rückstand ein.

In der Halbzeitpause veränderte SV Leerstetten II die Aufstellung in großem Maße, sodass Katrin Graßler, Andrea Cordasic und Romina Trautnitz für Breiter, Frei und Vanessa Wolf weiterspielten. Dem 9:0 durch Trautnitz (50.) ließen Eberhardt (62.), Jasmin Kraus (64.), Roß (76.) und Frauenknecht (81.) weitere Treffer für das Team von Trainer Jürgen Meister folgen. Trautnitz (83.) und Kraus (85.) brachten SV Leerstetten II mit zwei schnellen Treffern weiter nach vorne. Letztlich nahm (SG) SF Bieswang/FV Obereichstätt II im Kellerduell bei SV Leerstetten II eine bittere Niederlage hin.



SV Leerstetten II bessert die eigene, eher dürftige Bilanz auf und kommt nun auf insgesamt zwei Siege, ein Unentschieden und drei Pleiten. SV Leerstetten II ist seit drei Spielen unbezwungen. Die Offensive von SV Leerstetten II in Schach zu halten ist kein Zuckerschlecken. Auch (SG) SF Bieswang/FV Obereichstätt II war in diesem Spiel mehrmals überfordert. Bereits 25-mal schlugen die Angreiferinnen von SV Leerstetten II in dieser Spielzeit zu. SV Leerstetten II liegt im Klassement nun auf Rang sieben.

weitere Infos zum Spiel unter bfv.de extern!

Share

TPL_BEEZ5_ADDITIONAL_INFORMATION