HKM N/J: 2x Hilpoltstein, 1x Fiegenstall und 1x Feucht

Foto: Günther Perzl    Gut besuchte Halle im Kreisfinale Neumarkt/Jura

Überraschung bei den Frauen / Juniorinnen relativ ausgeglichen

Beim Finale der Hallenkreismeisterschaften Neumarkt/Jura konnte das junge Team des TV Hilpoltstein eine Überraschung landen und holte den Titel. Die U17-Juniorinnen des TV liessen sich nicht lumpen und holten ebenfalls den Titel nach Hilpoltstein. Bei den U15-Juniorinnen siegte die SG Fiegenstall. Die U13-Juniorinnen konnte die SG Feucht für sich entscheiden. Sie alle vertreten ihren Kreis am kommenden Wochenende bei der Bezirksmeisterschaft in Erlangen (Emmy-Nöther-Halle).

Hallenkreismeisterschaften 2019/2020

Fotos alle von Günther Perzl

U13-Juniorinnen

Platz 7

SV Barthelmesaurach

um Platz 5

FC Sindlbach - SG Fiegenstall   0:5

um Platz 3

TV Hilpoltstein - TSV Katzwang  0:2

Finale

FV Dittenheim - SG Feucht  1:2

U15-Juniorinnen

um Platz 5

SG Abenberg - FV Dittenheim   0:5

um Platz 3

FC Ezelsdorf - SG Mörsdorf   0:1

Finale

FV Obereichstätt - SG Fiegenstall  0:2

 

U17-Juniorinnen

um Platz 7

TSV Katzwang - VfL Trechtlingen  4:2

um Platz 5

SG Abenberg - BV Bergen    4:5

um Platz 3

FC Ezelsdorf - SV Leerstetten  2:0

Finale

TV Hilpoltstein - SG Fiegenstall   4:3

Frauen

um Platz 7

SpVgg. Kattenhochstatt - SV Leerstetten  0:2

um Platz 5

SV Sulzkirchen - TSV Mörsdorf   2:0

um Platz 3

SG Röthenbach - TSV Oberferrieden  2:1

Finale

TV Hilpoltstein - SG Abenberg    2:0

Grosser Jubel beim Überraschungssieger TV Hilpoltstein!

Hier gehts zur Bilderstrecke von Günther Perzl

 

Share

TPL_BEEZ5_ADDITIONAL_INFORMATION