SR N/J: Neue Schiedsrichter ausgebildet

Foto: Lukas Lang   Links außen: GSO Oliver Johannes (oben), Lehrwart Lukas Lang (unten) mit Ihren Schützlingen!

Schiedsrichtergruppe Neumarkt bildet neue Schiedsrichter aus

Die Schiedsrichtergruppe Neumarkt hat an zwei Wochenenden im Februar beim FC Sindlbach 13 neue Schiedsrichter ausgebildet. Bei dem einmal jährlich stattfindenden Anwärterlehrgang wurden unter der Leitung von Lehrwart Lukas Lang an drei Tagen intensiv Theorie und praktische Auslegung der 17 Fußballregeln gepaukt, sodass am 24. Februar die Teilnehmer ihre 30 Regelfragen umfassende DFB-Prüfung erfolgreich ablegen konnten.

FC Sindlbach stellte Räumlichkeiten zur Verfügung

Ein besonderer Schwerpunkt lag dabei auf der Regel 12 „Fouls und unsportliches Betragen“ sowie der Regel 11 „Abseits“. Lang sagt dazu: „Diese beiden Regeln bestimmen hauptsächlich unser Handeln auf dem Spielfeld, sind aber gleichzeitig sehr umfassend und teilweise recht komplex. Außerdem unterliegen sie, insbesondere durch die tiefgreifenden Regeländerungen der letzten Jahre, einem stetigen Wandel. Auch in diesem Jahr wird es durch das IFAB zum Saisonwechsel wieder Neuerungen geben.“

Ein großer Dank von Gruppenschiedsrichterobmann Oliver Johannes galt dem Fußball-Abteilungsleiter und Schiedsrichter-Kollegen Marcus Freitag vom FC Sindlbach für die Bereitstellung der Räumlichkeiten. Allerdings blickt Johannes, der auch als Kreisschiedsrichterobmann fungierend, weiterhin sorgenvoll in die Zukunft: „Durch den jährlichen Zuwachs von 10 bis 15 Schiedsrichtern wird geradeso unsere Zahl an Austritten bzw. altersbedingten Karriereenden kompensiert.

Dadurch ist es uns weiterhin nicht möglich alle uns zugeteilten Spiele mit Schiedsrichtern zu besetzen und das obwohl viele, vor allem auch unserer älteren Schiedsrichter, oft zwei oder drei Spiele pro Woche pfeifen.“ Weitere Anwärterlehrgänge im Kreis Neumarkt/Jura finden im April (Schiedsrichtergruppe Jura-Nord) und September (Schiedsrichtergruppe Jura-Süd) 2019 statt.

Share

TPL_BEEZ5_ADDITIONAL_INFORMATION